Startseite_Ueberschrift_Umweltzustandsbericht

Umweltzustandsbericht NRW 2020

Pflichtveröffentlichung nach §4 Umweltinformationsgesetz Nordrhein-Westfalen (UIG NRW) | Stand: Mai 2021

Slider Startseite Umweltbericht

Textbox-Startseite-1

Pressemitteilung

Umweltzustandsbericht NRW 2020

(12.05.2021) Der Zustand der Umwelt in Nordrhein-Westfalen hat sich in vielen Bereichen erfreulicherweise verbessert, in anderen Bereichen ist er weiterhin besorgniserregend. Dies dokumentiert der im Mai 2021 vom Umweltministerium vorgelegte Umweltzustandsbericht Nordrhein-Westfalen 2020. Zu den positiven Entwicklungen zählen, dass sich die Luftqualität in Nordrhein-Westfalen verbessert hat, deutlich weniger Treibhausgase ausgestoßen werden sowie die Flächenanteile für den Naturschutz und die ökologische Landwirtschaft zunehmen.

Anlass zur Sorge bieten unter anderem der schlechte Zustand unserer Wälder, der nach wir vor zu hohe Flächenverbrauch oder der Rückgang der Artenvielfalt.

Zur PM Umweltzustandsbericht NRW 2020

ABO Servicekachel

Abo-Service

Durch unseren Abo-Service werden Sie kostenlos per E-Mail oder Browser benachrichtigt.

 

Abo-Themen individuell auf Ihre Wünsche zugeschnitten!

Der neue Informationsdienst des Umweltportals zu Messdaten, Warnmeldungen und Umweltinformationen aus Nordrhein-Westfalen. Sie können diesen Dienst individuell zusammenstellen und regionalisiert auswählen.

 

Jetzt auswählen

 

 

 

Umweltindikatoren des Landes Nordrhein-Westfalen

Umweltindikatoren NRW

Seit 2007 veröffentlicht das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz (MULNV) spätestens alle vier Jahre einen Bericht zum Zustand und zur Qualität der Umwelt in Nordrhein-Westfalen. Fester Bestandteil des Berichts sind rund 26 Umweltindikatoren, die in regelmäßigen Abständen durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) aktualisiert werden.

Umweltindikatoren sind Kenngrößen, die einen Sachverhalt, einen Zustand oder eine Änderung repräsentativ abbilden. Das NRW-Set mit Umweltindikatoren wie  „Treibhausgasemissionen“, , „Flächenverbrauch“, „Artenvielfalt und Landschaftsqualität“ und „Waldzustand“ ist eine wichtige Säule der Umweltberichterstattung.

Über die jeweiligen Aktualisierungen der Indikatoren können Sie sich über den Abo-Dienst „Umwelt in Zahlen“ auf dem Laufenden halten lassen.

Zu den Umweltindikatoren NRW

Startseite_Ueberschrift_Doppelseitigrafiken

Umwelt in Zahlen:

Das Wichtigste aus den Kapiteln: ++ KLIMA, ENERGIE UND EFFIZIENZ, ++ UMWELT UND GESUNDHEIT, ++ ABFALL, BODEN, WASSER und ++ NATUR , LÄNDLICHE RÄUME auf einem Blick.

Doppelseitige Grafiken Startseite